Offener Brief an Bürgermeister Michael Ludwig: Wann handeln Sie?


Seit Mai 2021 fordert die Bürger*innen-Initiative Freiraum Naschmarkt Stadträtin Ulli Sima auf, mit den Bürger*innen am Naschmarkt den persönlichen Dialog zu suchen. Während der Tour­bus des Donauinselfestes vergangenen Sommer es mehrmals nach Mariahilf geschafft hat, sind Po­litik­er*­in­nen aus dem Rathaus leider nicht vor Ort zu sehen gewesen. Warum fürchtet man sich vor den Bürger*innen? ​

Obwohl mehr als 3.500 Unterzeichner*innen die Petition „Freier Naschmarkt statt offener Mark­thalle“ unterstützt haben, bleibt Stadträtin Sima den Bürger*innen Antworten zu ihren Plänen am Naschmarkt schuldig. Seit Monaten liegen die Ergebnisse der tendenziös formulierten Bür­ger*­in­nen-Be­frag­ung unveröffentlicht in der Schublade. Herr Bürgermeister, beenden Sie diesen in­trans­parenten und undemokratischen Prozess. ​

Wieden, Margareten und Mariahilf gehören zu den Bezirken mit dem geringsten Anteil von Grün­flächen in der Bundeshauptstadt. Beim Naschmarktparkplatz handelt es sich mit 12.000 m² um die letzte freie Fläche in einem dichtverbauten Gebiet. Nutzen wir die historisch einmalige Chance und schaffen ein innerstädtisches Naherholungsgebiet. ​

Wir wünschen eine Umgestaltung des Naschmarktparkplatzes – ohne Errichtung einer Markt­halle, ohne Gastronomieflächen oder Überdachung:​

  • Erklären Sie den Naschmarktparkplatz zu einem konsumfreien Raum, um die Kom­merz­ial­isier­ung im öffentlichen Raum einzudämmen.

  • Schaffen Sie Grünflächen mit Aufenthaltsqualität, die den wöchentlich stattfindenden Floh­markt integrieren.

  • Planen Sie natürlich gewachsene Beschattungsmöglichkeiten, die der architektonisch be­deu­ten­den Umgebung angepasst sind.

  • Setzen Sie strukturelle Maßnahmen zur Sanierung des bestehenden Naschmarkts.

  • Schaffen Sie eine transparente und öffentlich einsehbare Standvergabe, die dafür sorgt, dass der Naschmarkt revitalisiert wird durch ein verstärktes Angebot an regionalen Frischwaren.

  • Finden Sie Lösungen für Standplätze von Lieferwägen der Marktbetreiber*innen sowie Park­plätze für Anrainer*innen.​​

Herr Bürgermeister, wir als Bürgerinitiative haben Expertise und vertreten viele Anrainer*innen.

  • Wir fordern eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Entscheidungsphase zur Planung. In diese Phase wollen wir als Bürger*innen-Initiative gemeinsam mit der Architektenkammer, der Österreichischen Gesellschaft für Architektur (ÖGFA), der IG-Architektur, der BOKU und der Raum- und Verkehrsplanung der TU Wien eingebunden sein.

  • In weiterer Folge fordern wir für die Bürger*innen-Initiative einen Sitz in der Jury des Wettbewerbs.​​

Mit der dringenden Bitte unser gemeinsames Anliegen demokratisch und öffentlich zu verhandeln, die Bürger*innen Initiative Freiraum Naschmarkt unterstützt von


• Anita Aigner, Ass. Prof. an der Raumplanung / TU Wien • Michael Baiculescu, Mandelbaum Verlag • Nora Berger, Modelabel natures of conflict • Eva Berger, a.o. Prof. an der TU Wien für Gartenkunstgeschichte • Nicole Beutler, Theater- und Filmschauspielerin • Harald Bichler, Galerist • Peter Bleier, Architekt, DI, Hofrat, Ass. Prof. Raumplanung TU Wien • Daniel Calakovic, Bäckerei 15 süße Minuten • Bernhard Cella, bildender Künstler / Kurator / Verleger • Bernhard Damisch, legendärer Jugendzentrumsleiter 5. Bez. • Peter Degischer, em. Prof. TU Wien • Frank Dehner, Fotograf, Art Postale • Gerhard Deinhofer, Deinhofer-Petri Rechtsanwälte • Erich Dimitz, Leiter der Bezirksmuseums Mariahilf • Alfred Dorfer, Kabarettist und Schauspieler • Thomas Draschan, bildender Künstler • Günter Emberger, Leiter des Bereichs Verkehrsplanung an der TU Wien • Michael Ferdiny, Ciclopia Fahrradgeschäft & Werkstatt • Margot Fischer, Autorin, Lektorin für den Mandelbaum Verlag • Rainald Franz, Kunsthistoriker • Nora Friedel, Regisseurin, Drehbuchautorin • Helmut Gragger, Bäcker • Karl Grünling, bildender Künstler • Paul Gulda, Pianist, Musiker, Mentor • Patricia Hahnbauer, Bananas 50er-Jahre Antiquitäten • Ernst Hahnbauer, Bananas 50er-Jahre Antiquitäten • Amina Handke, Regisseurin, Initiatorin von Okto-TV • Anna Herberstein, Anna Stein Salon • Markus Hering, Schauspieler am Burgtheater • Stefanie Herkner, Gastronomin, Anrainerin • Regina Hofer, Ärztin und Kabarettistin • Christine Hohenbüchler, Mag. art Prof. Institut für Kunst & Gestaltung der TU Wien • Christian Jauernik, Stattgarten „Besen & Spaghetti” • Elfriede Jelinek, Schriftstellerin • Angelika Kirchschlager, Mezzosopranistin • Rudi Klein, Comiczeichner, Cartoonist • Arthur Klemt, Schauspieler am Burgtheater • Gert Korentschnig, Journalist • Nina Kusturica, Filmemacherin, Regisseurin • Christoph Laimer, dérive – Verein für Stadtforschung • Bernhard Lang, Komponist • Bernhard Leitner, bildender Künstler • Klemens Lendl, die Strottern, Wienerlied • Ulrich Leth, Verkehrsplaner TU Wien • Kathrin Lugbauer, Modelabel natures of conflict • Annalisa Mauri, Prof. Fakultät für Architektur und Raumplanung TU Wien Forschungsbereich für Landschaftsplanung • Piroska Mayer‑Sebestyén, Fremdenführerin • Hannes Melichar, bildender Künstler • Katharina Mückstein, Regisseurin, Produzentin • David Müller, die Strottern, Wienerlied • Florian Müller, Pianist • Adele Neuhauser, Schauspielerin • Kurt Palm, Autor, Regisseur • Caroline Peters, Schauspielerin • Friedrich Petri, Deinhofer-Petri Rechtsanwälte • Sabine Plenk, Dr. Ass. Prof. für Landschaftsarchitektur BOKU • Paula Polak, Architektin für Landschaftsplanung • Lisl Ponger, bildende Künstlerin • Gerald Preinfalk, Saxophonist • Wolfgang Puschnig, Jazz-Saxophonist Prof. an der MDW • Christian Pöhl, Delikatessenhändler Naschmarkt • Angelina Pötschner, Kunsthistorikerin • Gerhard Ruiss, Prof. Autor, Musiker, Geschäftsführer IGAutor*innen • Stephan Schulmeister, Wirtschaftsforscher • Peter Schussek, Zivilingenieurbüro für Bauwesen • Raja Schwahn‑Reichmann, bildende Künstlerin • Libgart Schwarz, ehem. Burgschauspielerin • Reinhard Seiß, Stadtplaner, Fachpublizist, Film • Peter Siegl, Filmquartier Wien • Daniel Spoerri, bildender Künstler • Katharina Stemberger, Schauspielerin • Wolfgang Suppan, Komponist, Senior Lecturer an der MDW • Gerhard Urbanek, Spezialitätenhändler am Naschmarkt • Daniel Urbanek, Spezialitätenhändler am Naschmarkt • Thomas Urbanek, Spezialitätenhändler am Naschmarkt • Richard Weihs, Autor und Kabarettist • Paul Wolff‑Plottegg, Theater- und Filmschauspieler • Erwin Wurm, Künstler • Johannes Zeininger, Architekt, Vorstandsmitglied der IG-Architektur • Gerhard Ziniel, Bauernladen Helene • Helene Ziniel, Bauernladen Helene, Gemüsestand am Markt • Georg Öfferl, Bäcker

140 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen